Buch & Regie

Kabarett Korsett

Das Kabarett (bissig, frech und unkonventionell) erzählt pointiert, bringt den Witz auf den Punkt und das wahre Leben auf die Bühne; es ist immer aktuell politisch oder kulturkritisch und cool in seiner Ausdrucksform.
Unter der Leitung von Dorothee Wendt macht sich das Ensemble vom Kabarett Korsett auf die Suche danach, was Kabarett für sie bedeutet und was vergessene Bauchmuskeln aktiviert. Dabei erlernt es Techniken der Darstellung, der Mimik, der Gestik und des Sprechens und werden professionell angeleitet Szenen und Lieder zu schreiben, die am Ende eines jeden Semesters vor großem Publikum präsentiert werden.
Näheres auch unter www.kabarett-korsett.de

Theater Diamant

„Noch `ne Leiche in Berlin“ – heißt die aktuelle Produktion der Amateurtheatergruppe unter der Leitung von Dorothee Wendt. Dieses Stück wurde von ihr nach dem Erfolgsroman von Horst Evers „Der König von Berlin“ dramatisiert – Sommer 2017 ist Uraufführung.
Näheres auch unter www.theater-diamant.de

Die ImproTanten

In der Improvisationsgruppe für Frauen mit Musik erleben die Teilnehmerinnen die Kraft des freien Spiels und des offenen Liedes, denn Improvisation ist spontan und immer anders.
Unter der fachkundiger Anleitung von Dorothee Wendt werden in dieser Gruppe Techniken des Spiels, des Sprechens und des Singens, der Gestik, Mimik, der Körpersprache und der Moderation erkundet. Die Teilnehmerinnen entwickeln Figuren, die auch ohne vorbereiteten Text ihre weibliche Sicht der Dinge zur Sprache bringen und einmalige Lieder erklingen lassen.
Mit musikalischer Unterstützung wird pro Semester ein abendfüllendes Programm erarbeitet.
Mehr auch unter www.berlin.de/vhs/